Kostenloser Versand ab 7,50€! - Bitte beachtet aber, dass es momentan zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommt!

Häufig gestellte Fragen

Herstellung

Sticker

Das Rohmaterial unserer Sticker beziehen wir aus Brandenburg, bei einem industriellen Hersteller von Folien aus dem Bereich der Verkehrssicherheit. Einzige Ausnahme stellen die STICKIES dar. Für Aufkleber, die auf Textilien halten, mussten wir uns an 3M wenden, deren Produktionsstätte in den USA sitzt. 

Die Weiterverarbeitung aller Aufkleber und Folien erfolgt in Berlin, entweder in unserem eigenen Studio in Berlin-Schöneberg oder in verschiedenen Berliner Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigungen. Unsere Partner für Druck und Schnitt sitzen ebenfalls in Berlin.

Accessoires

Taschen und Rucksäcke kommen aus einer kleinen Näherei in Polen nahe Krakow, zu der wir einen persönlichen Kontakt pflegen. Unsere Hoodies lassen wir in Denizli, Türkei, unter fairen Bedingungen herstellen. Design und Druck machen wir wie immer selbst.

Jedes einzelne Design entstammt unserer Feder bzw. dem kreativen Genie unseres Chefdesigners und Mitgründers Antoine Capeyron und dem gesamten Team. Dabei lassen wir uns inspirieren von unserer natürlichen Umgebung mit einem Faible für mathematische Zusammenhänge, wiederkehrende Muster, Ausnahmen die die Regel bestätigen und skurrile Gegebenheiten.

Außerdem spielt ihr, unsere KundInnen, durch euer Feedback eine wichtige Rolle bei der Entwicklung neuer Designs, Auch wenn wir eine klare Designsprache sprechen, machen wir das Ganze ja letztlich nicht (nur) für uns, sondern für euch.

Wir möchten einen kleinen Beitrag zu einem nachhaltigen Wandel urbaner Mobilität leisten, d.h. dass wir gleichzeitig auch einen gewissen Anspruch an uns selbst stellen müssen, diesem Ziel gerecht zu werden.

Was können wir tun? Wir verzichten soweit es geht auf die Verwendung von nicht-recyclebaren Materialien in unseren Verpackungen, die fast ausschließlich aus Karton bestehen und somit dem Kreislauf wieder zugeführt werden können. Unser Wertschöpfungskette ist mit Ausnahme unserer Bekleidungsartikel vollumfänglich in Berlin und Umgebung angesiedelt. Daher haben wir kurze Lieferwege, die sich großteils mit dem Fahrrad erledigen lassen. Einen Firmenwagen besitzen wir nicht, dafür ein Lastenrad. Darüber hinaus unterstützen wir Organisationen und Mobilitätsinitiativen wie z.B. Changing Cities e.V., die sich für eine Reduzierung des Autoverkehrs und einen Ausbau des Radverkehrsnetzes in der Stadt einsetzen.

ANWENDUNG / EIGENSCHAFTEN

Zuallererst muss der Untergrund der zu beklebenden Fläche sauber und fettfrei sein. Beachtet auch die beiliegenden Tips und Tricks in der Anleitung. Ein Großteil unserer Sticker kommt mit einer Applikationsfolie, die euch beim Verkleben hilft, so dass ihr die Klebefläche nicht anfassen müsst und präziser platzieren könnt. Der erste Versuch sollte dann aber am besten sitzen, denn der Kleber ist so stark, dass ein einfaches Ablösen ohne die Folie dabei zu beschädigen, nur schwer möglich ist.

Am besten halten unsere Sticker auf glatten festen Oberflächen, sprich Fahrradrahmen, Helm, Schutzblech, Kindersitz etc. 

Wenn ihr nach reflektierenden Aufklebern sucht, die auf Textilien haften, dann seien euch die STICKIES empfohlen, die genau dafür entwickelt wurden und wirklich auf sämtlichen Untergründen gut haften.

Die Aufkleber sind witterungsbeständig und halten jedem Wetter und Temperaturen von -20°C bis 80°C stand. Unsere Drucke sind zudem kratzfest und UV-beständig. Kein Ausbleichen oder ablösen. Der Kleber setzt sich nach ca. 2 Tagen und dann halten die Sticker bombenfest. Wichtig ist, dass die Oberfläche vor dem Aufkleben sorgfältig gereinigt wird.

Durch die Silikonbeschichtung der Sticker könnt ihr die problemlos mit Tuch und Wasser reinigen oder wenn ihr wollt, sogar den Gartenschlauch drauf halten. Die halten das aus.

Ja. Letztlich sind es "nur" Sticker, die sich wieder ablösen lassen. Die Kehrseite der extrem hohen Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit ist jedoch, dass das Ablösen ne ordentliche Fummelarbeit sein kann. Umso länger die Sticker kleben, umso fester und umso friemeliger zu lösen.

Jap! Wir versuchen, für euch alle möglichen Tips und Tricks in DIY-Videos festzuhalten und euch dadurch das Gefühl zu geben, dass ihr das auf jeden Fall hinbekommt! Selbst wenn es auf den ersten Blick komplex erscheint...

Häufige Nachfragen zu bestimmten Anwendungen nehmen wir uns zum Anlass, neue How-To-Videos für euch zu filmen und sowohl hier als auch auf unserem Youtube-Kanal zu veröffentlichen.

7 Jahre garantiert. Wahrscheinlich sogar ein Leben lang.

Schwarze reflektierende Aufkleber sind vor allem für diejenigen eine fantastische Lösung, die es gerne unauffällig und minimalistisch haben. Auf Grund ihrer Unscheinbarkeit sind sie auch so beliebt. 

Reflektierende Materialien strahlen einfallendes (meist weißes) Licht zurück zur Quelle und nehmen dabei die Farbe der Rückstrahlfläche auf. Bei einer schwarzen Rückstrahlfläche wird sozusagen das weiße Licht abgedunkelt, wodurch ein "dunkles Weiß" entsteht, wenn man so will. Das erklärt auch, warum silber-weiße Folien und generell helle Flächen eine höhere Leuchtintensität aufweisen. Dennoch ist die Rückstrahlkraft unserer schwarzen Varianten immer noch faszinierend hoch und daher ein deutlicher Zugewinn an Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Nein, unsere Produkte haben keine Zulassung gemäß deutscher Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO). Ihr könnt also nicht einfach die vorgeschriebenen Reflektoren durch unsere ersetzen, wenn ihr gesetzlich auf der sicheren Seite sein wollt. 

Ob die Anbringung von zusätzlichen Reflektoren am Fahrrad darüber hinausgehend verboten ist, können wir euch nicht mit 100%iger Sicherheit beantworten. Die Handhabung vom Kraftfahrtbundesamt lässt erahnen, dass solche Reflektoren am Rahmen oder Schutzblech kein Problem darstellen, in den Speichen könnte es schon eher heikel werden. 

In all den Jahren ist uns jedoch noch kein einziger Fall zu Ohren gekommen, dass ein Zuviel an Reflexion in der Praxis beanstandet wurde. Es macht auch einfach keinen Sinn. Passive Leuchtmittel wie unsere reflektierenden Sticker irritieren nicht wie es z.B. selbstleuchtende LEDs tun, die STVZO macht da im entsprechenden Paragraphen jedoch keinen Unterschied.

Wir wüssten nicht, wieso es ein Problem darstellen sollte, legen unsere Hand aber nicht dafür ins Feuer. Es mag von unterschiedlichen Oberflächenbeschaffenheiten abhängen, aber auch hierzu haben wir keine gesicherten Informationen. Nach langen Recherchen und vielen Gesprächen mit Fachleuten kam uns bisher jedenfalls kein triftiger Grund unter, der dagegen spricht.

Hersteller bieten überdies eigene Aufklebersets an oder kommen von Werk mit (reflektierenden) Stickern.

Wir sind wahrscheinlich nicht allein mit der Hoffnung, dass sich Helme nicht schon von einem Sticker zersetzen, wenn sie doch eigentlich unsere Rübe vor einem Aufprall schützen sollen.

VERSAND

Wir versenden eure bestellte Ware normalerweise innerhalb von 2-3 Tagen. 

Brief: Kleinere Bestellungen, die unkompliziert in einen Briefumschlag passen, versenden wir mit PIN, weshalb ihr auf Grund einer fehlenden Sendungsnummer die Lieferung auch nicht tracken könnt. Innerhalb von Berlin erfolgt die Lieferung dann normalerweise innerhalb von 2 Tagen. Außerhalb kann es manchmal etwas länger dauern, bitte habt ein bisschen Geduld. Durch die Briefsendungen können wir die Versand- und dadurch auch die Produktkosten für euch gering halten. Wir sind nicht amazon prime und wir wollen es auch nicht sein. Vorfreude ist ja außerdem bekanntermaßen die schönste Freude.

Paket: Größere Bestellungen gehen im Paket mit DHL auf die Reise. Ihr bekommt eine Versandbestätigung per Email, wenn es soweit ist und könnt damit den Lieferstatus verfolgen.

Viele Lieferungen verschicken wir per Briefsendung mit PIN, wenn es der Umfang der Bestellung erlaubt. Das hat den Vorteil, dass die Ware ganz unkompliziert in eurem Briefkasten landet, auch in eurer Abwesenheit, und wir durch die überschaubaren Lieferkosten die Preise gering halten können. Der Nachteil dabei ist, dass ihr die Sendung nicht verfolgen könnt. Außerhalb Berlins benötigt PIN zudem ein paar Tage für die Zustellung. Ein bisschen Geduld ist also manchmal von Nöten.

Pakete könnt ihr bei DHL verfolgen. Wenn das Versandlabel erstellt wurde, bekommt ihr eine Benachrichtigung per Email, wenn ihr eine gültige Email-Adresse bei eurer Bestellung angegeben habt.

Grundsätzlich ja. Wir begrüßen es sogar, wenn ihr den Weg zu uns nach Schöneberg findet, um eure Bestellung persönlich in Empfang zu nehmen.

Macht nur bitte vorher einen Termin aus, da wir nicht garantieren können, dass immer jemand vor Ort ist! Schreibt ne Mail oder ruft einfach kurz durch!

Eine Übersicht über stationäre Shops die unser eine Auswahl unserer Produkte haben, findet ihr in unserem Store Locator.

DIENSTLEISTUNGEN

"Ich hab zwei linke Hände und mache das niemals so schön wie ihr das könnt", so lautet oftmals die Einleitung hin zur Frage ob wir die Sticker Designs auf eure Räder bringen können. 

Wir möchten euch diese Angst nehmen. Erstens konzipieren wir unsere Produkte dergestalt, dass man es nur schwer versauen kann und testen das auch im Vorhinein mit Leuten, denen die Materie fremd ist. Zweitens stecken wir Gehirnschmalz in unsere beiliegenden Anleitungen, die alle Techniken und Tips enthalten die ihr wissen müsst. Drittens haben wir eine Reihe an Do-It-Yourself Video-Tutorials gedreht, so dass ihr uns quasi virtuell von zu Hause aus über die Schulter schauen könnt.

Solltet ihr es dann immer noch nicht können wollen, dann könnt ihr uns gern kontaktieren. Wir berechnen 60€ netto pro Stunde, vorausgesetzt wir haben freie Kapazitäten.

Ja, kann man. Individuelle Aufträge in kleiner Auflage sind natürlich immer ein bisschen kostenintensiver, aber wir versuchen immer, eure Wünsche umzusetzen, wenn möglich.

Als Anhaltspunkt für euren Geldbeutel gilt: 35€ Einrichtungskosten fallen immer einmalig an. Der Rest ist abhängig von Design und Auflage. 

Ihr könnt uns entweder eine fertige Vektorgrafik bereitstellen oder sogar ein Design von uns erstellen lassen, was wir mit 45€ á 30min. berechnen. 

Eure Anfrage ist uns willkommen. Wir beraten euch gern. Schreibt uns einfach!

Auf jeden Fall! Wir lassen uns gerne Give-Aways aus den Rippen leiern, wenn wir die guten Absichten eures Projekts erkennen. Wir haben bereits eine Vielzahl an Kampagnen unterstützt, die sich für nachhaltige Mobilität, Mitmenschlichkeit und Solidarität einsetzen, und realisieren regelmäßig selber derartige Aktionen.

Außerdem räumen wir zivilgesellschaftlichen Organisationen, Vereinen und Initiativen grundsätzlich 20% Rabatt ein, seien es Produkte aus unserem Sortiment oder maßgeschneiderte Lösungen. Wir hören uns sehr gerne eure Ideen und Projekte an. Fühlt euch ermuntert, mit uns in Verbindung zu treten!